Aktuelles

Filter

Brückentag 4. Oktober

| Verein

Am 4. Oktober finden keine Bürgerkurse statt.

Wir wünschen allen schöne Herbstferien - die Bürgerkurse finden in der Regel statt. Bitte Aushänge & Mitteilungen auf Facebook beachten und mit Euren Trainer*innen sprechen!

Transition Kiez: Neues BMU-Projekt im Kungerkiez

| Kungerkiez, Verein

Schon zum zweiten Mal haben wir - als einziger Träger in Treptow-Köpenick - den Zuschag für eine zweijährige Förderung durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit erhalten. Mit „Transition Kiez“ knüpfen wir an unser Projekt „Gutes Klima. Unser Kungerkiez“ an und setzten vier neue Schwerpunkte in Richtung einer Nachbarschaft der Zukunft: essbarer Kiez, solidarischer Kiez, müllfreier Kiez und lernender Kiez.

Der Platz - Geschichten um einen ehemaligen Todesstreifen in der Berliner Innenstadt

| Kungerkiez, Verein

Die Publizistin Constanze Suhr initiiert - gemeinsam mit der KungerkiezInitiative e.V. und Künstlerinnen des Mengerzeilen e.V. - ein Projekt zum Jubiläum des Mauerfalls. Im Fokus steht das Areal auf dem ehemaligen Grenzstreifen zwischen Neukölln und Treptow.

Workshopreihe: Elternbildung

| Kungerkiez, Sonstiges

Im Rahmen unserer Bürgerkurse kommen immer wieder Themen rund ums Kind auf – Durchschlafen, Essen, Krankheiten, Windeln, Trocken werden, Impfungen, Schlafmangel. Darum werden wir ab Herbst eine Workshopreihe für frische Eltern anbieten.

Baumscheibenfest 2019

| Kungerkiez, Verein

Am Samstag, den 31. August, feiern wir zum siebten Mal das Alt-Treptower Baumscheibenfest. Alle Freunde und Liebhaberinnen des Kungerkiezes sind herzlich eingeladen, mit uns das friedliche und freudvolle Miteinander hier zu feiern. Mehr...

Quo vadis Bahndamm?

| Kungerkiez

Durch eine FEIN-Pilotprojektfinanzierung haben wir, das Team vom Nachbarschaftsverein aus dem Kungerkiez in Alt-Treptow, die Chance, Einfluss zu nehmen auf den Nutzungsgedanken des Görlitzer Bahndamms. Dazu brauchen wir Eure Meinung.

Wir laden euch ein zum 1. Bürgerforum am 26. August um 18 Uhr in der Galerie Kungerkiez (Karl-KungerStraße 15).

Diskutiert mit, was Ihr an dem Görlitzer Bahndamm schätzt und was nicht. Auch möchten wir von Euch wissen, ob Ihr Teil einer behutsamen Veränderung werden könntet.

Bild