Aktuelles

Kiez Blog

Ideenwettbewerb

|

Im Rahmen des Modellprojektes "Prima Klima Lebenswelt", das seit November läuft, haben wir einen Ideenwettbewerb für Aktionen im Sinne der Nachhaltigkeit ausgeschrieben. Die Bewerbung ist einfach, die Mitteln fließen schnell - meldet Euch bei uns!

Baby´s erstes Jahr - ein Elternkurs für einen guten Start ins Leben

|

Das erste Jahr mit Kind ist eine spannende und aufregende Zeit mit vielen Fragen. Aber auch mit vielen (gutgemeinten) Ratschlägen aus dem Verwandten- Freundeskreis.

Foto: redsheep / pixelio.de

À propos Schmollerplatz…

|

Das Bezirksamt hat vom 12.11.2021 bis zum 10.12.2021 eine Bürgerbeteiligung zur geplanten Umgestaltung des Schmollerplatzes („Freiraumkonzept“) umgesetzt. Diese Bürgerbeteiligung wurde ohne Rücksprache und nicht in Kooperation mit der KungerKiezInitiative e.V. beschlossen, konzeptioniert und durchgeführt. Auch wurde diese Bürgerbeteiligung vollkommen unabhängig vom aktuellen Klimaschutzprojekt „Prima Klima Lebenswelt“ (PKL) der KungerKiezInitiative umgesetzt.

Platzhalter

Adventskalender

|

In diesem Jahr sind wir digital kreativ! Damit wir nicht auf unsere schönen Winterbasteleien verzichten müssen, laden wir Euch ein zu unserem digitalen Adventskalender. Jeden Tag öffnen wir ein Türchen mit einer wunderschönen Bastelidee - immer nachhaltig und einfach nachzubasteln. Schaut mal rein - hier geht es zum Adventskalender!

Prima Klima Lebenswelt – unser neues Klimaprojekt!

|

Das seit Beginn des Monats laufende Projekt „Prima Klima Lebenswelt“ widmet sich vier zentralen Bereichen des Kiezlebens: Mobilität, mehr Grün, nachhaltiges Leben und Veranstaltung sowie Bürgerbeteiligung.

Kiezladen "Kunst & Krempelchen"

|

Ab dem 12. November wird die Galerie KungerKiez für sechs Wochen wieder als temporäre Verkaufsausstellung genutzt. Ob Accessoires wie gestrickte Kindermützen im Erdbeer-Design, oder originelle Näharbeiten, Schmuck, Bilder, Holzkistchen oder Zahnseide auf ökologischer Basis – die selbstgemachten Artikel ermöglichen einen umfangreichen Eindruck vom ansonsten eher im Verborgenen ausgelebten Ideenreichtum der Kiezbewohner.

Bild