Veranstaltungen

Veranstaltungen im Kunger-Kiez und Alt-Treptow

Was ist los im Kiez? Wo kann ich heute noch hin, ohne dass ich mir die Füße wund laufe, das Auto starten oder mit den "Öffentlichen" fahren muss? Und für´s Fahrrad ist es heute viel zu kalt, nass und ungemütlich...

Direkt vor der Haustür gibt es eine Menge zu erleben - wir stellen regelmäßig Angebote vor, für die man nur mal kurz um die Ecke gehen muss. 

Hier sind alle Veranstaltungen gebündelt zu finden (Klima-Projekt, Kungerkiez, Galerie)!

Alle aktuell stattfindenden Kurse online und Präsenz findet ihr hier.

Unsere aktuellen Veranstaltungshinweise findet Ihr auch auf Facebook. Viel Spaß in Alt-Treptow!

Kalender Schnellübersicht

27.09.2022

Offene Werkstatt Fahrräder reparieren

| Familie & KinderNachhaltigkeit & Umwelt

Bauwagen auf dem Edeka-Parkplatz, Heidelberger Straße

Kommt und repariert Eure Fahrräder selbst, mithilfe unseres Werkzeugs. Mitarbeiter unseres Projekts helfen vor Ort. Immer montags von 15 bis 17 Uhr!

Bauwagen auf dem Edeka-Parkplatz, Heidelberger Straße

Zero Waste Reinigungsmittel

| Nachhaltigkeit & Umwelt

RESI - der Ressourcenladen (Bouchéstraße 79B, 12435 Berlin)

Mit wenigen Zutaten mein Zuhause nachhaltig sauber halten? Was du dazu brauchst? Welche Dinge sich vielleicht schon in deinem Haushalt befinden? Das alle erfährst du hier. Gemeinsam setzten wir Rezepte um, die du gleich ausprobieren kannst.
 
Bitte eine leere Sprühflasche und 3-4 Schraubgläser in unterschiedlichen Größen mitbringen. Wir freuen uns über eine Spende und Anmeldung unter neugebauer@klima.kungerkiez.de!

Lesung: Christian Dittloff | Niemehrzeit

| Kunst & Kultur

Galerie Kungerkiez (Karl-Kunger-Straße 15, 12435 Berlin)

Die Eltern sterben binnen weniger Monate. Christian Dittloff spürt dem Trauerjahr nach, verwebt bewegend, klug und humorvoll Autobiographisches und eine große Lust am Erzählen zu einem autofiktionalen Meisterwerk. Anschließend vertieft er das Thema Trauer im Gespräch. Eine Kooperation mit der Selbsthilfekontaktstelle Treptow-Köpenick.

Dicke Luft im Märchenwald oder die Erde hat Fieber

|

KungerKiezTheater, Parkcenter, 1.OG

Eine freche und witzige Märchengeschichte für Kinder von 4 bis 12 Jahren zu den Themen Klimawandel, Nachhaltigkeit, Armut und Reichtum und der Märchenwelt.

Punzel will nicht länger auf ihren Prinzen warten. Sie macht mit ihrer neuen Freundin Käppi auf die Suche nach einem passenden Gemahl. Auf dem Weg zu Ommas Imbissbude begegnen sie Rumpl, der auf der Suche nach einer Prinzessin ist. ...

Dicke Luft im Märchenwald oder die Erde hat Fieber

|

KungerKiezTheater, Parkcenter, 1.OG

Eine freche und witzige Märchengeschichte für Kinder von 4 bis 12 Jahren zu den Themen Klimawandel, Nachhaltigkeit, Armut und Reichtum und der Märchenwelt.

Punzel will nicht länger auf ihren Prinzen warten. Sie macht mit ihrer neuen Freundin Käppi auf die Suche nach einem passenden Gemahl. Auf dem Weg zu Ommas Imbissbude begegnen sie Rumpl, der auf der Suche nach einer Prinzessin ist......

Elektro-Repair Café

| Nachhaltigkeit & Umwelt

Resi - der Ressourcenladen, Bouchéstraße 79B, 12435 Berlin

Im Repair Café könnt ihr unter fachkundiger Anleitung eure Elektro Geräte reparieren. Werkzeuge sind vorhanden. Ersatzteile müssen mitgebracht werden. Wir treffen uns alle zwei Wochen!

Näh-Repair Café

| Familie & KinderNachhaltigkeit & Umwelt

Resi - der Ressourcenladen, Bouchéstr. 79B, 12435 Berlin

Ihr wollt Lieblingshosen flicken, ändern oder kürzen? Ihr habt schon lange einen Stoff rumliegen, wisst aber nicht, wie ihr anfangen sollt? Egal, was das Problem ist, wir versuchen zu helfen! Kommt vorbei, am besten bis 18 Uhr, damit wir noch genügend Zeit haben.

Ort: Resi - der Ressourcenladen, Bouchéstr. 79B, 12435 Berlin

 

Jobs mit Sinn - nachhaltig, sozial & digital

| Nachhaltigkeit & Umwelt

RESI - der Ressourcenladen (Bouchéstraße 79B, 12435 Berlin)

Individuelle kostenlose Beratung zu Bildung und Beruf an jedem ersten Montag im Monat im Resi von 16 bis 18 Uhr. Vorgestellt werden Bereiche und Jobs, die eine klimaneutrale, enkeltaugliche Zukunft unterstützen.

5 vor 12 oder schon Geisterstunde?

|

Ein Theaterstück für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren

"5 vor 12" wirft einen Blick auf unterschiedliche Haltungen und Meinungen junger Menschen in den Themenfeldern: Klimawandel, Zukunftsperspektiven und soziale Spannungen.

Anlässlich  einer Klima-Projektwoche sollen die Schülerinnen Zeynep und Leonie zusammen ein Referat erarbeiten. Die beiden, die sonst in der Klasse kaum Kontakt haben, streiten anfangs immer wieder: Zeynep findet Zahlen und Fakten langweilig, und das Gerede um den Klimawandel geht ihr auf die Nerven. Leonie dagegen, die aktiv in einer Umweltschutzgruppe mitarbeitet, hält das Engagement gegen die Erderwärmung für das Thema der Zeit.

Wir sind einander | Nourishing Cultures of Care and Kinship (3/3)

| Nachhaltigkeit & Umwelt

K20 (Kiefholzstraße 20, 12435 Berlin)

Kulturen der Fürsorge und Co-Kreation fördern | Wir schaffen eine gemeinsame Basis, um solch ein Miteinander zu pflegen und erkunden die gemeinsamen Gestaltungsmöglichkeiten einer regenerativen Zukunft für unseren Kiez.

Building cultures of care and co-creation in the Kiez |  We will establish a common ground for cultivating a shared culture of care and co-creation in our Kiez community. We will explore what needs tending in our Kiez and let ourselves be moved to step into local action towards a regenerative future for our Kiez.

Jobs mit Sinn - nachhaltig, sozial & digital

| Nachhaltigkeit & Umwelt

RESI - der Ressourcenladen (Bouchéstraße 79B, 12435 Berlin)

Individuelle kostenlose Beratung zu Bildung und Beruf an jedem ersten Montag im Monat im Resi von 16 bis 18 Uhr. Vorgestellt werden Bereiche und Jobs, die eine klimaneutrale, enkeltaugliche Zukunft unterstützen.

Bild