Unser Klima-Projekt

Veranstaltungen im Kunger-Kiez und Alt-Treptow

Was ist los im Kiez? Wo kann ich heute noch hin, ohne dass ich mir die Füße wund laufe, das Auto starten oder mit den "Öffentlichen" fahren muss? Und für´s Fahrrad ist es heute viel zu kalt, nass und ungemütlich... Direkt vor der Haustür gibt es eine Menge zu erleben - wir stellen regelmäßig Angebote vor, für die man nur mal kurz um die Ecke gehen muss. 

Hier sind alle Veranstaltungen gebündelt zu finden (Klima-Projekt, Kungerkiez, Galerie)!

Unsere aktuellen Veranstaltungshinweise findet Ihr auch auf Facebook. Viel Spaß in Alt-Treptow!

2018

Lesung: Alles ist Stoff

|

Schöne Bücher über Textilien und Mode im Verlag schnatmeyer&derham.

Lesung mit Constanze Derham und Susanne Schnatmeyer

Weiterlesen …

Schöne Geschichten (nicht nur) für Kinder

|

Lesereihe mit Holger Franke - jeden letzten Freitag im Monat in der Galerie Kungerkiez. Eintritt frei!
Für Kinder ab sechs Jahren.

Nächster Termin: Freitag, 14. Dezember 2018 um 16:30 Uhr mit Katrin Heinau


Ort: Galerie Kungerkiez | Karl-Kunger-Straße 15 | 12435 Berlin Alt-Treptow

 

Autorenlesung mit Katrin Heinau

|

Ein Traum von Pflanzen und andere Texte zum Klima

Weiterlesen …

Die Weltberliner laden zum Sommerkonzert

Sommerkonzert

Samstag, 16. Juni 2018, 17 Uhr

Alt-Treptow – Fotos von früher und noch früher

|

Alt-Treptow – Fotos von früher und noch früher
mit Zusatzausstellung: 110 Jahre Schulstandort Wildenbruchstraße (Röntgen-Schule)


5.-27. Mai 2018, Do-So 15-19 Uhr
und nach Vereinbarung: 0178-6593850
Galerie KungerKiez, Karl-Kunger-Str. 15, 12435 Berlin - Alt-Treptow

Ausstellungseröffnung: Samstag, 5. Mai, 19 Uhr


Weiterlesen …

Ausstellung: Udo Bernd

Udo Berndt, geboren 1966 in Dortmund, Wahlberliner und seit 2005 den Karl-Kunger-Kiez sehr schätzender Einwohner, zeigt Fotografien. Zu sehen ist in verschiedenen Ländern der Welt am Strand gefundener Müll,der schön dekoriert eine gewollte Verwirrung schafft: "Ist es schön?"

In einer kleinen zusätzlichen Ausstellung zeigt sich der Künstler, der sich selbst nicht zu ernst nehmen möchte, beim Planking, einer vorwiegend im Internet entstandenen Form, die ebenfalls eine kurze Verwirrung schafft und eine andere Wahrnehmung des Sehbaren ermöglicht.

Kontakt: Udo Berndt, 0163-640 61 65, udo-berndt@gmx.net

Katalogcover
Die Bildrechte liegen bei synopsisfilm.

Vernissage

|

Wenn plötzlich Puzzleteile fehlen - Portraits von Menschen mit Demenz

Vernissage: Samstag, 6. Januar, 19 Uhr mit Hörstücken zum Thema

Marion Schütt und Rita Preuß interviewten und fotografierten im Auftrag der „Initiative Demenzfreundlich! Treptow-Köpenick“ acht Senioren und Seniorinnen zwischen 70 und 90 Jahren. Dabei war es ihnen wichtig, unvoreingenommen auf Menschen mit Demenz zuzugehen und Einblicke in ihre individuelle Welt zu geben. Sie zeigen auch wie Menschen mit Demenz ihre Umwelt erleben und wie ein gemeinsamer Austausch gelingen kann.