Veranstaltungen :: Details

Puppentheater: Das Feuerzeug

Griep Zottelholm - so heisst die Hauptperson im Stück - erzählt eine Geschichte aus seinem Leben. Er berichtet, wie er Ildgla - die schönste Hexe weit und breit - kennenlernte. Er schwärmt von einer schlafenden Schönheit und erzählt, wie er durch ein Feuerzeug Gold, Schaukelpferde und andere schöne Sachen geschenkt bekommt. Griep muß drei Hunde mit immer größer werdenden Augen auf eine Zauberschürze setzen, damit er an Gold und Silber gelangt. Die Augen zusammengekniffen, den Kopf leicht abgewendet und die Arme weit von sich gestreckt, überwindet er mit Unterstützung der Kinder seine Angst. Die Vorstellung, ein fantastisches Spiel, bezieht die Zuschauer mit ein.

Andersens Koffer Theaters Intention ist es, anspruchsvolles und erlebnisreiches Theater für Kinder von 3 – 10 Jahren anzubieten. Durch das Konzept des mobilen Theaters schafft es für die Kinder in einer vertrauten Umgebung eine fantastische Situation. In dieser haben diese weniger Hemmungen mitzumachen und ihrer Fantasie Ausdruck zu geben.

Tickets: https://t1p.de/011x

Zurück


Die Kiezflyer-Redaktion der KungerKiezInitiative e. V.
Andrea Gerbode, Katrin Seemann & Diana Stoffels
Postadresse: Kiefholzstr. 20, 12435 Berlin | Tel. 0178-659 38 50
http://www.facebook.com/Kungerkiezflyer

Interessierte für die Kiezportraits oder die Ehrenamts-Vorstellungen, sowie Sponsoren, Anregungen und jahreszeitliche Kiezfotos sind unter bzw. 030/ 43 49 08 96 oder 030/ 536 88 49 willkommen.

Sie möchten den Kiezflyer unterstützen?

Wir freuen uns über Ihre (kleine) Spende an die KungerKiezInitiative e.V.:
KontoNr. 6010650079, BLZ 100 500 00 (Berliner Sparkasse).
Verwendungszweck: „Spende Flyer" plus Ihr Name und Ihre Adresse. Bis 100 € gilt der Kontoauszug als Spendenbescheinigung. Wir sagen "Danke!" --

Bild