Folge Gutes Klima | Folge Transition Kungerkiez | Folge Stadtnatur Unsere Infokiste (Newsletter) - bleibt informiert

Autorenlesung mit Holger Franke: RIKKA, meine RIKKA

04.12.2020

Nachkriegszeit auf dem Lande. Ein kleiner landwirtschaftlicher Familienbetrieb.
Arne, 12, erlebt wie sein Vater (ehemaliger Soldat, und immer noch Nazi)
mit seiner Hauruck- und Knüppel- Methode eine junge Kuh zum Zugtier zu machen,
Schiffbruch erleidet - und noch dazu einen Rippenbruch…..
Ein Glück für Arne. Jetzt darf er ran. Sein Plan: erst das Vergnügen, dann die Arbeit! Und die unbedingt auch mit Vergnügen!
Also Lernen mit Lust. Ohne Gewalt, Angst, Unterdrückung.
Also das Gegenteil von dem, was er selber erfährt, vor allem in der Schule,von Lehrern, vor denen er zittert.
Arnes Plan geht auf. Die schöne Rikka wird ein kraftvolles Zugtier. Und zudem  zieht diese Erfahrung Arne aus der grauen Zone  der Schulangst, stärkt sein Selbstbewusstsein und seine Widerstandskraft( auch dem Vater gegenüber)
Es ist eine Geschichte des gegenseitigen Lernens.  Eine Geschichte von Befreiung, Freundschaft und Vertrauen.
 
Die Lesung findet live oder online statt, je nach den dann geltenden Corona-Bestimmungen.
 
Die Veranstaltung wird gefördert vom Autorenlesefonds in Kooperation mit der Fahrbibliothek Treptow-Köpenick

Ort: Galerie KungerKiez, Karl-Kunger-Str. 15, 12435 Berlin

Zurück


Die Kiezflyer-Redaktion der KungerKiezInitiative e. V.
Andrea Gerbode, Katrin Seemann & Diana Stoffels
Postadresse: Kiefholzstr. 20, 12435 Berlin | Tel. 0178-659 38 50
http://www.facebook.com/Kungerkiezflyer

Interessierte für die Kiezportraits oder die Ehrenamts-Vorstellungen, sowie Sponsoren, Anregungen und jahreszeitliche Kiezfotos sind unter bzw. 030/ 43 49 08 96 oder 030/ 536 88 49 willkommen.

Sie möchten den Kiezflyer unterstützen?

Wir freuen uns über Ihre (kleine) Spende an die KungerKiezInitiative e.V.:
KontoNr. 6010650079, BLZ 100 500 00 (Berliner Sparkasse).
Verwendungszweck: „Spende Flyer" plus Ihr Name und Ihre Adresse. Bis 100 € gilt der Kontoauszug als Spendenbescheinigung. Wir sagen "Danke!" --