Unser Klima-Projekt

Was du nicht siehst – edition 2

-

Vier blinde Fotografen. Im April 2018 haben sie ihr Fotostudio für blinde Fotografen in Berlin-Schöneberg eröffnet. Seitdem geht die künstlerische Entwicklung noch schneller voran. Die blinden Fotografen können nun auf eine Infrastruktur zurückgreifen, die es ihnen erlaubt, professionell und spontan zu arbeiten. Kommen Sie und staunen Sie über die Ausbeute dieses ereignisreichen Jahres!

Blinde Fotografen, ist das eigentlich schon eine Selbstverständlichkeit? An den Wochenenden werden im Rahmen der Ausstellung wieder Workshops und Portraitsitzungen von blinden Fotografen im mobilen Lightpaintingstudio angeboten. Kommen Sie und erleben Sie, wie sie arbeiten. Lassen Sie sich selbst von ihnen portraitieren. Eine sehr beeindruckende Erfahrung!

Sonderveranstaltungen - bitte anmelden!

12.1., 15 Uhr Workshop mit Silja Korn |sk@siljakorn.de

13.1., 15 Uhr Portraitsitzungen mit Gerald Pirner | geraldpirner@web.de

19. + 20.1., 15 Uhr Portraitsitzungen mit Mary Hartwig| mueggel41@gmail.com

26.1., 15 Uhr Workshop mit Susanne Emmermann | susanne_em@freenet.de



Ort: Galerie Kungerkiez, Karl-Kunger-Straße 15, 12435 Berlin

Zurück