Unser Klima-Projekt

Gerald Müller: Treptower Park ganz nah

27 Jahre lang war Gerald Müller Kleinbauer im Westen von Irland, in einer praktisch baumlosen Heidelandschaft. Seit 15 Jahren ist er nun wieder in Berlin und in seiner Nachbarschaft gibt es die herrlichsten Bäume - im Treptower Park. Zum Teil 350 Jahre alt ist die wechselvolle Geschichte als Wald und seit 1880 als Park mit einem künstlich angelegten See, deutlich an ihrem Wuchs und den Rinden abzulesen - besonders die Wunden aus dem 2. Weltkrieg. Er musste einfach Fotos machen. Und vielleicht werben diese um mehr Verständnis, rücksichtsvoll mit diesem Schatz von Bäumen und Park umzugehen.

 

Ort: Galerie Kungerkiez, Karl-Kunger-Straße 15, 12435 Berlin

Zurück