Unser Klima-Projekt

Kindertheater: Premiere 2. März 2019

Albertina hat etwas Wunderbares erlebt: Sie hat mit einem Huhn und einem Maulwurf gesprochen. Und sie hat sich sogar getraut, in der Schule davon zu erzählen. Doch sie wurde von den andern Kindern ausgelacht. Ganz schön gemein! „Kommt doch mit und seht selber!“ hat sie gerufen. Doch niemand ist gekommen – außer Paul. Ausgerechnet Paul, der olle Angsthase. Ob Henriette Huhn und Marvin Maulwurf auch wirklich auftauchen? Und was ist das für ein seltsamer Adler, der nur zu hören und nicht zu sehen ist?

„Theater für Kinder mit Köpfchen“ begann 2017 mit „Die beschwundenen Käsekuchen“, einem Theaterstück für 4-10-jährige aus der Feder des Alt-Treptower Theaterautors Karl Koch. Dieses erste Abenteuer des Schulmädchens Albertina war ein turbulentes Spiel um die verschwundenen, oder wie der Maulwurf Marvin sagt, beschwundenen Käsekuchen, behandelte die Themen Klauen und Entschuldigen, Freundschaft und Enttäuschung in kindgerechter Weise und brachte Albertina und mit ihr auch die jungen Zuschauerinnen und Zuschauer schließlich zu erlösendem Lachen. Die Musik und Lieder von Michael Reinhold Schmitz trugen uns durch die knapp 50-minütige, unterhaltsame Vorstellung. Das didaktisiertes Begleitmaterial, das als kostenloser Download erhältlich ist, und eine eigens produzierte Hörbuch-CD (12 Euro) können auch unabhängig vom Theaterbesuch im Unterricht oder als Vorbereitung für die Fortsetzung der Abenteuer genutzt werden. Die diesjährige Produktion „Der böse Adler-Zauberer“ knüpft nun als zweites Abenteuer Albertinas nahtlos an das erste an. Auf unterhaltsame und mitreißende Weise werden hier die Themen Angsthaben und Mutigsein, aber auch Auslachen und Ausgelacht werden in den Vordergrund gerückt. Gefördert wird das Projekt vom Jugendamt des Bezirks Treptow-Köpenick.

 

Termine:

Sa, 02. März 2019, 16:00 (Premiere)

So, 03. März 2019, 16:00

Di, 05. März 2019, 09:30
Di, 05. März 2019, 11:15

Mi, 06. März 2019, 09:30
Mi, 06. März 2019, 11:15

Sa, 09. März 2019, 16:00

So, 10. März 2019, 16:00

Di, 12. März 2019, 09:30
Di, 12. März 2019, 11:15

Mi, 13. März 2019, 09:30
Mi, 13. März 2019, 11:15

Spieldauer: ca. 50 Minuten
Spielort: JuKuZ ”Gérard Philipe”, Karl-Kunger-Str. 29/30, 12435 Berlin
Preise: Kinder  3€ - Erwachsene 5 € - Familienkarte 12 €
Schulklassen: 3€/ Kind – 2 Betreuungspersonen pro Gruppe frei
Kartenreservierung unter: http://theater.kungerkiez.de/spielplan/

Kindertagesstätten, Schulen und Horte haben die Möglichkeit, ab Oktober 2018, verbindliche Platzreservierungen in Gruppen- bzw. Klassenstärke vorzunehmen. Anmeldeformulare sind erhältlich unter der Adresse: kontakt@kungerkiez.de. Bei Fragen stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch unter 0176 29 44 2002 zur Verfügung. 

 

Zurück